Kontakt

Wolfgang  und Beate Heise
Klosterweg 33,

D-83370 Seeon a. Chiemsee 

Telefon: 08624 - 2531
Fax: 08624 - 4762
E-Mail:
heise-trakehner@gmx.de

Kontakt
Sonntag, 19 September 2021

Heise-Trakehner

Meierhof Seeon / Obb.

A+ R A-

Elitestute Harma

  • Zuletzt aktualisiert: Samstag, 31. März 2018 16:21

Seit Beginn ihrer züchterischen Karriere zählte Harma v. Matador u.d. Harpune v. Grimsel zu den bedeutendsten Stuten der bayerischen Trakehner Zucht.
Hervorgegangen aus einem der kostbarsten Zweige der angesehenen Halensee-Familie aus dem Hauptgestüt Trakehnen, steht ihr auch als Vollschwester der Mutter des Rittigkeitsvererbers und Linienbegründers Hohenstein der Nimbus des Besonderen zu.
Harma ist nun Elitestute, zum einen durch ihren gekörten Sohn Horizon v. Mahon (USA), zum anderen durch ihre im Sport erfolgreichen Kinder Haried v. Mandant und Husaried v. Salazar. Ihre Tochter Hagia Sophia v.Pernambuco ist Prämienstute und war Reservesiegerin der Eintragung sowie Klassensiegerin der Landesschau und ZLF-Siegerin. Alle ihre Nachkommen fanden als Spitzenfohlen neue Besitzer.
Ihre Töchter Hagebutte und Hagia Chora, beide v. Distelzar, sind Prämienstuten, während Herzblüte v. Latimer unsere Zucht in Kroatien vertritt.
Hohe züchterische Maßstäbe erfüllt Harmas letzte Tochter Haifa IV v. Gortus, die zu einem Ebenbild ihrer Mutter herangereift ist und sie derzeit in unserer Herde vertritt.

Dieselbe Stutenfamilie im Zweig der Hymne v. Sporn vertrat die Siegerin der Zentralen Eintragung 2003, St.Pr.u.Pr.St. Heuschrecke v. Gadsby u.d. Heublüte v. Polargeist aus dem Webelsgrunder Heublume-Stamm.
Nachdem die energische und besonders athletische Stute plötzlich und unerwartet von der züchterischen Bühne abtrat, vertritt nun mit ihrer mütterlichen Schwester Hathor eine besonders großrahmige und ungemein rittige Diamant-Tochter den wertvollen Stamm.

harma_klein

 Familienstamm


 

Elitestute Donauhexe III

  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 23. März 2018 18:32

Als Rantzau's jahrzehntelange, hochstehende züchterische Tradition zu Ende ging, zog mit der hochbetagten Habicht-Tochter Donauhexe a.d. Elitestute Donauinsel
vom Schimmelhof eine Vertreterin eines der bewährtesten der alten Rantzauer Stämme in unser Gestüt ein.
Besonders begehrenswert ist die Zusammenführung der Leistungsgene des Habicht und Poet xx auf der Grundlage des Donna-Stammes, einer der besten Familien der Zucht. Leider brachte Donauhexe nur noch zwei Stutfohlen, von denen sich die erste im Distanzsport bewährt.
Deren Halbschwester Elitestute Donauhexe III v. Pernambuco brachte bisher 6 Fohlen, darunter der in M- Dressuren erfolgreiche Donaugraf und die beiden Prämientöchter Donauzarin und Donaustar v. Biotop.

Donauhexe_klein

Familienstamm  

 

 

 

 

 


 

Elitestute Arktis II

  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 23. März 2018 18:32

Als eine der wenigen Vollschwestern des Hauptvererbers Arogno bezieht sie eine exponierte züchterische Position.
In ihrer Vererbung hat sie alle Erwartungen erfüllt. Vor ihrer Zeit bei uns brachte sie mit der St.Pr.u.Pr.St. Argentina v. Santiago die Siegerstute des ZLF und mit ihrem Vollbruder Arentino einen gekörten Sohn, der in Deutschland bis S-Dressur erfolgreich und heute in England ein renommierter Vererber ist.Arktis ist Elitestute - auch aufgrund der sportlichen Erfolge ihrer Nachkommen von Balzflug, Saint Cloud und Gadsby, z.B. Antheus v. Saint Cloud erfolgreich in schweren Vielseitigkeitsprüfungen.
Ihre Tochter Pr.St. Atlantis v.Velasquez ist eine Spitzenstute in dänischer Trakehner Zucht.
Deren Vollschwester Afrika ist 2005 in unsere Herde eingetreten und hat sich bereits als sehr gute Vererberin profiliert:
Ihre bedeutende Patmos- Tochter Alpamare sehen wir als besonders wertvoll an.

Arktis_klein

Foto: Erwin Escher

Familienstamm


 

Anfahrt

Impressum

Links

Impressionen