Heise-Trakehner

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home News
News

Der erste Nachwuchs ist da!

Print option in slimbox / lytebox? (info)
In diesem Jahr bekam unsere Tüffel ihre ersten Jungen, mittlerweile sind die beiden Welpen schon 6 Wochen alt und putzmunter.
Das erste Fohlen des Jahres kam von unserer Praline.
Ein schickes schwarzes Hengstfohlen kam am 25.2.2012 zur Welt.
  img_0048
 
 

Stutenleistungsprüfung am 4.10.11 in Schwaiganger

Print option in slimbox / lytebox? (info)
Bei der Stutenleistungsprüfung in Schwaiganger starteten unsere Pfotensteffi a. d. Piroschka von Mandant u. v. Hirtentanz bei den 3jährigen Trakehnern und unsere Isola Murmel a.d. Isola Memoria v.Königsmarck bei der Prüfung für 4jährig und älteren.
Beide wurden von Hexe Wallner vorgestellt und erhielten eine Wertnote über 7,5.
  Isola Murmel
 
 

Fototermin mit Hubert Fischer

Print option in slimbox / lytebox? (info)
Am Samstag 10.9.2011 war Fotograf Hubert Fischer bei uns. Es hat Spaß gemacht und die Bilder sind wirklich schön geworden.
Ameise Gundl-Schuetzi Koralle_HF2011
Ameise  Schützengold und Gundl Hengstfohlen von Koralle 2011


 

Fohlenbrennen auf dem Meierhof

Print option in slimbox / lytebox? (info)

Am 13.08.2011 erhielten unsere Fohlen den Trakehnerbrand.

fohlenbrennen-kommission

 Herzlichen Dank an die Fohlenkommission!

 

Fohlenbrennen

Foto: Hubert Fischer

 

 

Zentrale Stuteneintragung 2011 in Marbach

Print option in slimbox / lytebox? (info)
Die zentrale Stuteneintragung am 18. Juni war für uns ein voller Erfolg:
Beste der 4 jährigen und älteren Stuten wurde unsere Amsel von Patmos a.d. Afrika von
Velasquez

Unsere Stute von Hirtentanz a.d. Piroschka XXVI von Mandant wurde Reservesiegerin
  Pfoten-S-Juni_11
 
 

Erfolge auf dem Jungpferde- und Nachwuchsevent Kl. A - L der Turniergemeinschaft des Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

Print option in slimbox / lytebox? (info)

Am Wochenende 20. - 22. Mai 2011 holten sich Idamantes und Hexe Wallner in der Reitpferdeprüfung den Sieg, in der anschließenden Dressurpferdeprüfung Kl. A erreichten sie einen sehr guten 3. Platz.
Unser Verkaufspferd Schorsch (ehem. Schlaufuchs), geritten von Michaela Förtsch, die sich bereits auf dem Turnier in Weilheim in der Dressurprüfung Kl L auf Kandare platzieren konnten, erreichten in Schwaiganger in der Dressur Kl. L den 3. Platz.

Gratulation an Hexe und Michaela zu diesem Erfolg!

  Schlaufuchs_02

 

 

News Archiv

Print option in slimbox / lytebox? (info)

Erfolge auf dem Jungpferde- und Nachwuchsevent Kl. A - L der Turniergemeinschaft des Haupt- und Landgestüt Schwaiganger:


Am  Wochenende 20. - 22. Mai 2011  holten sich  Idamantes und Hexe Wallner in der Reitpferdeprüfung den Sieg, in der anschließenden Dressurpferdeprüfung Kl. A erreichten sie einen sehr guten 3. Platz.

Unser Verkaufspferd Schorsch (ehem. Schlaufuchs), geritten von Michaela Förtsch, die sich bereits auf dem Turnier in Weilheim in der Dressurprüfung Kl L auf Kandare platzieren konnten, erreichten in Schwaiganger in der  Dressur Kl. L den 3. Platz.

Gratulation an Hexe und Michaela  zu diesem Erfolg!

 
Idamantes-riem3kl
Foto: ts-foto.de

Idamantes weiterhin auf Erfolgskurs:


Beim Riemer Jungpferde-Cup ritt Hexe Wallner den jungen Pricolino-Sohn in der Dressurpferdeprüfung Kl.A auf den 3. Platz. In den abschließenden Reitpferdeprüfungen für 3- und 4-jährige Pferde sicherte sich das Paar mit der Wertnote 8,08 den Vizetitel bei den 4-Jährigen im Preis des Zuchthofs Wadenspanner. Am letzten Wochenende platzierten sich die beiden in der Reitpferdeprüfung auf dem zweiten Rang und wurden Vierte in der Dressurpferdeprüfung Klasse A; für die Gebäudenote vergaben die Richter die 9!

Zauberfürst platzierte sich in der S- Dressur anlässlich des Weilheimer Turniers - sein zweiter Start auf dieser Ebene.

 
Idamantes-riem1
Foto: ts-foto.de

Zauberfürst auf Anhieb S-Platziert!

Die beginnende Turniersaison lässt sich für Hexe und Zauberfürst erfolgreich an: Das österreichische Ranshofen-Masters vom 15. - 17.April sah das Paar in beiden M- Dressuren siegreich - und dies mit deutlichem Abstand in starker Konkurrenz. In seiner ersten S- Dressur behauptete sich der Hengst auf einem hervorragenden 2. Rang. (Die Abbildung zeigt sie anlässlich des TSF-Lehrgnags mit Holger Schmezer)

 
Zaubi b 
Foto: Erin Raili

Zauberfürst auf dem TSF-Dressurlehrgang

Hexe und Zauberfürst reisten zum TSF-Dressurlehrgang, zu dem sie nach Eschede eingeladen worden waren. Bundestrainer Holger Schmezer, der den dreitägigen Lehrgang vom 31.3. - 2.April betreute, zeigte sich außerordentlich beeindruckt von den Qualitäten des Hengstes und prophezeite eine viel versprechende Zukunft.

Danke an Erin Raili für die Fotos!

 
Zaubi-Kurs 
Foto: Erin Raili

Idamantes bei seinen ersten Turnierstarts erfolgreich:

Von den ersten öffentlichen Auftritten von Hexe Schulz- Wallner und Idamantes kam das Paar auch gleich mit Schleifen heim: Die Reitpferdeprüfung auf dem Maxhof in Baldham sah sie auf dem 5. Rang, auch in der sehr starken Konkurrenz der Dressurpferdeprüfung Klasse A platzierte sie den jungen Hengst.

 
Idamantes 09 gr 
Foto: Stefan Lafrenz

Unsere Elitestuten:

Nach Donauhexes (Z: Chiemgau Syndikat)– Mutter und Tochter - jüngsten Auszeichnungen mit dem Elitetitel, ist es berechtigt innerhalb der Riege unserer Familienbegründerinnen und Stammstuten einmal Bilanz zu ziehen:
In das Eliteprogramm werden Stuten mit klar definierter, nachgewiesener sportlicher und züchterischer Eigenleistung und Nachkommenleistung aufgenommen. Selbstverständlich tragen unsere Gründerstuten Isola Negra, Korscha und Schützenfest xx diesen Titel bereits seit geraumer Zeit. Dazu treten die Hengstmütter Pepelniza, Ilias, Harma
(Z: Chiemgau Syndikat) und  Arktis (Z: Chiemgau Syndikat), deren Nachkommen sich zudem im anspruchsvollen Turniersport aller Disziplinen bewährt haben.
Insgesamt 9 Elitestuten in unserer Zucht bedeuten eine stolze züchterische Bilanz! 

 
logo3 
 

Wertvolle Mutterstuten zu verpachten:

Aus unserem umfangreichen Mutterstutenbestand bieten wir die eine oder andere bewährte Zuchtstute für eine züchterische Verpachtung an. Gerne erteilen wir Ihnen nähere Auskünfte per Mail oder am Telefon.

 

Palinka 4

Foto: Escher

Fohlenjahrgang 2011


In diesem Jahr erwarten wir 7 Fohlen.

Anfang Juni: Schneewittchen v. Schneekönig von Idamantes

Anfang Juni: Afrika v. Velasquez von Le Rouge

Ende Juni: Polenta v. Herzruf von Zauberfürst

Ende Juni: Apfelsine v. Diamant von Elfado

Anfang Juli: Hathor v. Diamant von Idamantes

Mitte Juli: Sikilele v. In Flagranti von Zauberfürst

Anfang Juli: Koralle v. Tycoon von Amadelio

 

2410275

Foto: H. Fischer

Idamantes-Tochter bei Jürgen Jess geboren

 In den frühen Morgenstunden des 26. März wurde im Stall von Jürgen Jess in Oberschönegg ein braunes Stutfohlen von Idamantes geboren. Mutter ist die wertvoll gezogene Domina v. Freund – Fierant xx. Das Fohlen stellt sich besonders großlinig und langbeinig dar und gefällt in seinem noblen Habitus und den bedeutenden Körperpartien sehr. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen eine gesunde, erfolgreiche Aufzucht. Fotos folgen.

 
Donna-dorina
Foto: Privat

Pelena (ehem. Pappnase genannt ) im GP-Programm

 Pelena, die Reservesiegerin der Zentralen Stuteneintragung 2010, legte eine erstklassige Leistungsprüfung ab, die sie als Siegerin des gesamten Teilnehmerfeldes sah.

Aufgrund dieses Ergebnisses wurde sie vom Trakehner Verband in das GP-Programm aufgenommen.

 
Pelena
Foto: A. Gräfin Dohna

Donauhexe ist Elitestute

Die 14jährige Pernambuco-Tochter Donauhexe III  wurde kürzlich mit dem Elitetitel des Trakehner Verbandes ausgezeichnet. Eine beachtliche züchterische Leistung nach bisher 6 geborenen Fohlen, unter denen sich der in M- Dressuren erfolgreiche Donaugraf v. Kostolany und die beiden Prämienstuten Donauzarin und Donaustar v. Biotop befinden. Damit wird auch ihre Mutter Donauhexe v. Habicht in das Eliteprogramm aufgenommen; Großmutter Donauinsel v. Schimmelhof trägt ebenso wie deren Mutter Donau v. Schimmelhof diesen Titel – Eliten über 4 Generationen.
Donauhexe III befindet sich derzeit bei Kurt Pfalzgraf in Hessen in Zuchtpacht und ist tragend von Saint Cyr.

 
Donauhexe klein
Foto:  Privat

Erweiterung unserer Zucht mit Diamant Töchtern  

Außer Töchtern aus unseren Stutenfamilien und Stammstuten haben wir unsere Zucht um zwei Töchter des von uns sehr geschätzten Hengstes Diamant von Erzsand erweitert.
Apfelsine aus der Armada von Epos, geb. 1996, ist zur Zeit tragend von Elfado Die bewegungsstarke Schimmelstute vertritt mütterlicherseits den Webelsgrunder Familienzweig der Dynastie der Originaltrakehnerin Alwina und ist daher ganz verwandt mit dem begehrten und überaus rittigen jungen Beschäler Amadelio

Hathor aus der Heublüte von Polargeist, geb. 1996, zur Zeit tragend von Idamantes Sie ist eine mütterliche Schwester unserer unvergessenen Heuschrecke, die plötzlich und viel zu früh aus unserer Zucht ausschied und zählt zum bewährten Hymne- Stamm aus Halensees großer Familie.

 
Apfelsine
Foto:  Privat

Idamantes auf der Hengstschau in Münster-Handorf 2011

 Hexe Wallner nahm die längste Anreise aller Teilnehmer auf sich, um Idamantes auf der Hengstschau am 11./12 Februar in Münster-Handorf den Züchtern zu präsentieren. Wie gewohnt war es ein Auftritt, der allseits große Anerkennung fand, so kommentierte „trakehners-international“.

„Friederike Schulz-Wallner aus dem Haupt- und Landgestüt Schwaiganger vermittelte wieder einmal ein Lehrstück über die vorbildliche Präsentation eines jungen Pferdes. Ihrem jungen Hengst Idamantes, dem sie alle Zeit zum Reifen gewährt, zeigte sich in beeindruckender natürlicher Balance und er wird von seiner Ausbilderin alle Chancen erhalten, in das Format eines hochklassigen Dressurpferdes hineinzuwachsen. Immer im Gleichgewicht und in stetiger leichter Anlehnung war die Vorstellung auch in den „Vorwärts- Abwärts-Momenten“ ein Höhepunkt der Schau."

Idamanates steht auch dieses Jahr im Haupt- und Landgestüt Schwaiganger im Natursprung zur Verfügung.

 
Idamantes5
Foto:  Dr. Richterich

An alle Freunde unseres Zauberfürst: 

Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden unseren Zauberfürst bis auf weiteres aus dem Deckeinsatz herauszunehmen. So kann er sich ganz auf seine Ausbildung und sportliche Laufbahn konzentrieren und es kommt nicht zu Überschneidungen mit Samenbestellung und Turniereinsatz . Wir denken diese Entscheidung ist im Interesse aller.

 

 

Zauberfuerst langels klein
Foto:  B. Langels

Erstes Fohlen von Idamantes in Kroatien geboren

 Im Januar hat Herzblüte das erste Fohlen von Idamantes geboren.

Das Hengstfohlen ist wohl auf, seine Besitzer sind glücklich..

 
Herzbluete-Idamantes2011
Foto:  privat

Weihnachtsfeier des PSCC

 Am Samstag 18.12.2010 findet unsere Weihnachtsfeier für Mitglieder, Freunde und Förderer des Pferde Sport Clubs Chiemgau statt. Wir treffen uns um 18:15 Uhr  zur Quadrille bei Glühwein und Plätzchen und anschließender Pferdeweihnacht.

Danach treffen wir uns gegen 19:30 Uhr in der Gaststätte des Kloster Seeons zur Weihnachtsfeier mit Tombola.

 
Advent
 

Idamantes beim 30 Tage Test erfolgreich 

Bei der Hengstleistungsprüfung 5.10. - 3.11.2010 in München Riem hat Idamantes bei einem großen Teilnehmerfeld  erfolgreich mit einem sehr positivem Ergebnis den 30 Tage Test bestanden.

 
Idamantes 09 gr
 

Fohlenbrennen am 11.9.2010:

 Bei strahlendem Wetter fand die Bewertung des Fohlenjahrgangs 2010 mit anschließendem Brennen statt. 14 Fohlen wurden der Bewertungskommission vorgestellt.

 
fohlenbrennen-kommission
 

Zauberfürst auf dem Turnier in Wolnzach 20. - 22 8.2010 siegreich:

 Unser Zauberfürst war an diesem Wochenende auf dem Turnier in Wolnzach erfolgreich. In der Dressurpferdeprüfung Kl. M erreichte er den zweiten Platz, die der Dressurprüfung Klasse M  hat er gewonnen!

Unser junger, gekörter Idamantes wurde bei der Reitpferdeprüfung für 3-4jährige beim süddeutschen Reitpferdechampionat in Nördlingen, seiner ersten Prüfung überhaupt, platziert. Auf dem Turnier in Wolnzach konnte er diesen Erfolg wiederholen. In der Reitpferdeprüfung erreichte er wieder eine Platzierung.

Gratulation an "Hexe" Wallner zu diesem  Erfolg!

 
Zauberfuerst langels klein
Foto: Beate Langels

Wir freuen uns, den Fohlenjahrgang 2010 online vorstellen zu können:

 Dieses Jahr haben bei uns 13 Fohlen das Licht der Welt erblickt. Viel Spaß beim ansehen!

 
2410303
Foto:  Hubert Fischer

Fohlenauktion beim Trakehner Bundesturnier, 24. Juli 2010:

 Haribo (ehem. Himbeertoni) wurde auf der Fohlenauktion in Hannover verkauft. Zu unserer Freude wird er in die Hengstaufzucht gehen.

 
haribo-hannover
Foto:  J. Bauernschmitt

Trakehner Bundesturnier 22. Juli 2010 in Hannover:

 Am ersten Veranstaltungstag standen die „Buschis“ im Mittelpunkt, und zwar jene, die noch ganz am Anfang ihrer vielseitigen Karriere stehen. In einer Geländepferdeprüfung der Klasse A, dem Preis von Harald und Mette Mattern, Goslar, traten 15 vier- bis sechsjährige Trakehner an.

Kai-Steffen Meier stellte Afrikaner vor. Der Wallach v. Gortus-Flaneur ist seit April im Beritt des 26-Jährigen, mit dem Start in der Geländepferdeprüfung gab der Sechsjährige sein Debüt in dieser Disziplin. Und das großartig: Mit der Wertnote 8,8 belegte das Paar Platz eins. Vater Hans-Dieter Meier freute sich: „Mit diesem tollen Erfolg hätte Kai bei der Turnierpremiere von Afrikaner gar nicht gerechnet. Der Wallach wurde von Friederike Schulze-Wallner aus Schwaiganger bis dato in der Dressur gefördert, aber er scheint großes Talent für die Vielseitigkeit zu haben.“

 
10-TBT-36-Afrikaner-01
Foto:  J. Bauernschmitt

Zentrale Stuteneintragung in Marbach, 19. Juni 2010:

 Bei der zentralen Stuteneintragung wurde Schokohasi, die letzte Tochter unserer Schützenfest xx von dem Vollblüter  Luigi xx, eingetragen und wird ihrer Mutter als Zuchtstute folgen.

Unsere Pelena (ehem. Pappnase), das letzte Fohlen unserer Elitestute Pepelniza, wurde Reservesiegerin der Eintragung in Marbach. Sie wurde als bewegungsstärkste Stute der Veranstaltung herausgestellt.

 
Pelena
Foto: A. Gräfin Dohna

 

Stutenleistungsprüfung, Mainburg, 19.September 2009:

 Hagia Chora v. Distelzar, die letzte Tochter unserer unvergessenen Prämienstute Hagia Sophia und Enkelin unserer Stammstute Harma, ist nun Prämienstute. Mit einem tollen Ergebnis schloss sie ihre Leistungsprüfung ab. In ihren Grundgangarten und ihrer Rittigkeit wurde sie durchweg mit 8.0 und 8.5 bewertet und erzielte eine Gesamtnote von 8.28. Vielen Dank Hexe Wallner für die professionelle Vorbereitung.

 
hagia chora2
Foto: J. Bauernschmitt

Zentrale Stuteneintragung Bayern, Mainburg, 19. September 2009: 

Die erste bei uns geborene Tochter unseres Prämienhengstes Pricolino wurde auch seine beste Botschafterin in diesem Jahr: Schneeflöckchen, eine Tochter der bewährten Schneewittchen v. Schneekönig, stand bei den Dreijährigen als unumstrittene Siegerstute der Bayrischen Zentralen Eintragung im Mittelpunkt der Veranstaltung. Besonders freuen wir uns über die hohe Bewertung ihrer Grundgangarten: 9.0 für den Schritt, 8.5,für den Trab und 8.0 für den Galopp! Auf der Landesschau am nächsten Tage war sie müde, errang aber dennoch den Ia-Preis in ihrer Klasse und qualifizierte sich für den Wettbewerb um den Siegertitel. Herzlichen Glückwunsch der stolzen Besitzerin Barbara Schwingeler-Nolden.

 
schneefloeckchen
Foto: J. Bauernschmitt

Dänisches Trakehner Championat, Broholm, 22./23. August 2009: 

Das Dänische Trakehenr Championat in den wunderschönen Anlagen von Broholm versammelt die besten Fohlen und Stuten der jeweilgen Saison, die sich dazu im Lande im Vorfeld qualifizieren müssen. Unumstrittene Siegerin der Stutfohlen wurde Patina, eine Tochter unseres Prämienhengstes und Dressurchampions Zauberfürst. In ihrem hohen Adel, der eindrucksvollen Körperharmonie und den ausgewogenen Bewegungen wußte sie die Richter vollends zu überzeugen.Herzlichen Glückwunsch dem Züchter Kaj Olesen.

 
patina
 

Landesschau Niedersachsen, Hannover, 25.07.2009: 

Der von uns gezogene Prämeinhengst Pricolino macht mit seinem ersten Jahrgang auf sich aufmerksam: Anläßlich der großen, qualitvoll beschickten niedersächsischen Landesschau in Hannover errang seine Prämientochter Heublüte den Ib- Preis in der Klasse der Dreijährigen und wurde später zur 2. Reservesiegerin der Gesamtschau ausgerufen. Herzlichen Glückwunsch dem Gestüt Webelsgrund! Von insgesamt vier in diesem Jahre auf zentralen Eintragungen vorgestellten Pricolino- Töchtern wurden drei prämiert.

 
heubluete
Foto: J. Bauernschmitt

Turnier Seeon, 19. / 20.09.2009:

Am letzten Wochenende fand bei uns in Seeon ein Turnier statt. Die Ergebnisse sind hier zu finden: https://www.fn-neon.de

 

Die ersten Fohlen des Jahrgangs 2009 sind da!


 
Hengstfohlen, geb.7.04. v. Swarowsky u.d. Arielle v. Lord Sinclair II Z. u. Bes.: André und Verena Schmidt, Brixen im Tale

  Fohlen arielle
         
Fohlen praline   Fohlen afrika   Fohlen donauhexe
         
Hengstfohlen, geb. 19.04. v. Inflagranti u.d. Praline v. Caprimond Z. u. Bes.: Friederike Schulz- Wallner und Beate Heise   Stutfohlen, geb. 24.04. v. Zauberfürst u.d. Afrika v. Velasquez Z. u. Bes.: Chiemgau Syndikat, Seeon   Stutfohlen, geb. 24.04. v. Aristo u.d. Donauhexe v. Pernambuco Bes.: Carolin Hartig, Gestüt Reinhardswald, Grebenstein

Riemer Jungpferde- Cup, 30.04.-03.05: 

Zauberfürst bestritt erfolgreich seine ersten Turnierstarts der Saison: Unter seiner ständigen Reiterin und Ausbilderin Friederike Schulz-Wallner holte er sich einen 3. Platz in der Dressurpferdeprüfung A und platzierte sich in der Dressurpferdeprüfung Kl. L auf Rang 7.

 
ZAUBERFUERST 2
Foto: H. Fischer

Februar 2009:

 "Die diesjährige Zuchtsaison wurde durch unseren Zauberfürst in beeindruckenden, vom zahlreichen Publikum gefeierten Auftritten eröffnet - nämlich anläßlich der grossen Hengstschauen im Februar im Haupt-und Landgestüt Schwaiganger.
Mit Friederike Schulz- Wallner zeigte er sich reiterlich weiter gereift, insbesondere in den versammelnden Lektionen - aber auch in seinem Beschälerausdruck, seinem klassischen Rassetyp, seinem Habitus, im Körperfomat und auch in den kraftvollen, großräumigen Bewegungen präsentiert er sich als ein Hengst im Hauptbeschälerformat.
Mit Spannung erwarten wir seinen zweiten Jahrgang, der in wenigen Wochen das Licht der Welt erblicken soll!"

 

ZAUBERFUERST

Foto: H. Fischer

März 2009:

Ende April geht's los: Die ersten Fohlengeburten stehen an! 2009 erwarten wir 7 Fohlen:
1) Praline v. EHCaprimond u.d. Elitestute Pepelniza v. EH Sokrates, tragend von Inflagranti, Termin: 21. April
2) Afrika v. Velasquez u.d. Elitestute Arktis v. Flaneur, tragend von Zauberfürst, Termin: 24. April
3) St.Pr.u.Pr.St. Heuschrecke v. Gadsby u.d. Heublüte v. Polargeist, tragend von Zauberfürst, Termin: 25. Mai

4) Isola del tesoro v. Schneekönig u.d. Elitestute Isola Negra v. Halali, tragend von Singolo,Termin:12. Juni
5) Pr.St.Pergamon v. Donaufischer u.d. Elitestute Pepelniza v. EH Sokrates, tragend von Zauberfürst, Termin:1. Juli
6) Koralle v. Tycoon u.d.Koka v. Karwendelstein, tragend v. Zauberfürst, Termin: 1. Juli
7) Pr.St.Pandora v. EH Schwadroneur u.d. Elitestute Pepelniza v. EH Sokrates, tragend v. Elfado,Termin 16. Juli


Wir sehen uns in Neumünster am 23.-26. Oktober 2008! 

In der Fohlenkollektion sind wir mit Katalognummer 80 Shaolin und Katalognummer 90 Heliotrop vertreten. Im Lot der zur Körung antretenden Junghengste ist mit Katalognummer 47 Idomeneo vertreten.

 
Fohlen 08 13
Katalognr. 80
heliotrop
Katalognr. 80
Idomeneo
Katalognr. 47
 

Jahresschau des engl. Trakehnerverbandes, 6.-7. Sept. 2008 in Bedfordshire: 

Fohlenchampion wurde Holme Grove Kiribati, eine Tochter des HG Prokofiev aus unserer selbstgezogenen Kirschblüte von Herzkristall. Der stolze Züchter und Besitzer Chris Watkiss konnte für sein tolles Fohlen auch noch den Titel der Reserve Supreme Championess entgegennehmen.

 
holme

Intern. Tunier Nördlingen anl. d. Scharlachrennens, 25.-27. Juli 2008: 

Nachdem Schützenkönig als Süddeutscher Trakehner Champion 2007 unsere Zucht hier bestens vertreten hat, machte es ihm Zauberfürst mit Friederike Schulz- Wallner kurzerhand nach. Als Dritter der Finalprüfung bei den vierjährigen Hengsten holte er sich 2008 den Titel des Süddeutschen Trakehner Champions.

 

Trakehner Fohlenauktion, Hannover 5. Juli 2008:

Unser Stutfohlen Schatzinsel v. Lord Luciano u.d. Schrapnell v. Schwadroneur war das jüngste Fohlen der Kollektion und hat sich trotzdem und trotz langer Anreise von seiner besten Seite gezeigt. Bei Caroline Muhlenkamp im englischen Oxford hat sie einen neuen, tollen Stall gefunden.

 

Trakehner Bundesturnier 4.-6. Juli 2008:

Zauberfürst wurde von Hexe Schulz- Wallner wieder in brillanter Form vorgestellt. In der Reitpferdeprüfung holten sich die beiden den zweiten Platz mit der hohen Wertnote von 8.5, im Championat für Reitpferde lagen sie schließlich auf Rang 3, Wertnote 8,56. Zauberfürst hat sich damit erneut für das Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes qualifiziert.

 

Open Day der Holme Trakehner am 29. Juni 2008:

Als eines der bewegungsstärksten Fohlen der großen Schau bei unseren Freuden Susan und Paul Attew im englischen Holme Park Stud zeigte sich das junge Stutfohlen HG Kiribati v. HG Prokofiev. Stolzer Züchter und Besitzer ist Chris Watkiss, der die bei uns geborene Mutter Kirschblüte v. Herzkristall u.d. Kirsche v. Schneekönig im Jahre 2001 als Fohlen in Neumünster erwarb.

 
kiribati

Zentrale Stuteneintragung 24. Mai 2008 in Ludwigsburg, Schloß Monrepos:

Beste 4-Jährige wurde Hagia Chora v. Distelzar u. d. Hagia Sophia v. Pernambuco. Sie soll die Nachfolge ihrer viel zu früh gestorbenen Mutter antreten.

 
hagia chora
Foto: Gräfin Dohna

Fohlengeburten 2008:

1) Hengstfohlen, dbr., geb. 04.04.2008 von "Inflagranti" u. d. Praline von Caprimond (Züchter Fohlen Friederike Schulz-Wallner)
2) Stutfohlen, schw.br. geb. 19.04.2008 von "Spirding" u. d. Veilchen von Mandant
3) Stutfohlen, br., geb. 30.04.2008 von "Spirding" u. d. Koala von Pomerol
4) Hengstfohlen, schw.br., geb. 21.05.2008 von "Zauberfürst" u. d. Isola Ricola von Tempeltanz xx
5) Stutfohlen, br., geb. 11.05.2008
von "Zauberfürst" u. d. Rapunzel von Rocher D'Or
6) Hengstfohlen, br., geb. 16.05.2008 von "Zauberfürst" u. d. Heuschrecke von Gadsby

7) Hengstfohlen, schw.br., geb. 27.05.2008 von "Spirding" u. d. Koralle von Tycoon
8) Hengstfohlen, br., geb. 18.05.2008 von "Hirtentanz" u. d. Palinka von Gortus
9) Stutfohlen, Rappe, geb. 28.05.2008 von "Hirtentanz" u. d. Piroschka von Mandant
10) Hengstfohlen, F. (k.Sch.w.), geb. 25.05.2008 von "Pricolino" u. d. Isola del Tesoro von Schneekönig
11) Hengstfohlen, d.br., geb. 28.05.2008 von "Lord Luciano" u. d. Rastenburg von Benz ( Z: Deborah Tyler)
12) Stutfohlen, br., geb. 02.06.2008 von "Lord Luciano" u. d. Schrapnell von Schwadroneur
13) Hengstfohlen, schw.br., geb. 16.06.2008 von "Hirtentanz" u. d. Shakira von Gortus

Elitefohlenauktion Neumünster 2007

Wir sind in Neumünster 2007 dabei! Für die Elitefohleauktion am 27.10.2007 haben sich das Stutfohlen v. Easy Game u.d. Shakira v. Gortus (Kat.Nr.100) und das Hengstfohlen v. Herzensdieb u.d. Schneewittchen v. Schneekönig (Kat.Nr. 106) qualifiziert.

 
Shrek klein
Foto: Hubert Fischer

 

Bundeschampionat in Warendorf

Am 2. September präsentierte sich unser Zauberfürst in bestechender Form auf dem Bundeschampionat in Warendorf.
Mit Friederike Schulz-Wallner avancierte er zum Publikumsliebling und qualifizierte sich mit
9,0 im Trab, 9,0 im Galopp, 8,5 im Schritt, 8,5 im Körperbau und 9,5 im Gesamteindruck für den 2. Teil des Finales, dass er mit dem Titel des Vizechampions beendete.

 
Zauberfuerst richterich kle
Foto: Peter Richterich

Stuteneintragung Baden-Württemberg

Am 10.6.2007 fand die Zentrale Stuteneintragung des Zuchtbezirks Baden-Württemberg in Ludwigsburg statt. Beste der Vierjährigen und älter wurde:
Pandora Vollschwester des 2. Reservesiegers der Körung 2004 in Neumünster X v. Schwadroneur a. d. Pepelniza v. Sokrates Züchter und Besitzer: Beate Heise

 
pandora klein
Foto: Luisa Klein

Internationales Trakehner Bundesturnier

Vom 20-22. Juli fand in Hannover das internationale Trakehner Bundesturnier statt. Champion der 3. jährigen Hengste wurde der Interconti-Caprimond-Sohn Zauberfürst von Beate Heise (8,8)
Zauberfürst geb.2003, braun, Stm.166 cm v. Interconti u.d. St.Pr., Pr. u. E.St. Zaubernacht II v. Caprimond Besitzer: Beate Heise, Gestüt Meierhof, Seeon

 
Zauberfuerst langels klein
Foto: Beate Langels

Süddeutsche Championate

Vom 26. - 29. Juli 2007 fand das Reitpferdechampionat in Nördlingen statt. Dort wurde der typvolle Trakehner Hengst Schützenkönig Süddeutscher Trakehner Champion und belegte beim Süddeutschen Reitpferdechampionat der 4-jährigen Hengste Rang drei. Schützenkönig v. Hertug - Presto xx Z. u. B.: Beate Heise, Seeon Reiter: Friederike Schulz-Wallner
Nicole Casper siegt mit Birkhofs Denario

 
Schuetzenkoenig klein
 

Zentrale Stuteneintragung Neustadt / Dosse

 Am 8.8.2007 fand die Zentrale Stuteneintragung der Stuten aus dem Gestüt Sommerlade in Neustadt / Dosse statt. Prämienanwärterin wurde:
Pergamon geb. 2004 v. Donaufischer a. d. Pepelniza v. Sokrates Züchter: Beate Heise

 
Pergamon klein
Foto: Ulrike Sahm
 


Page 5 of 5