Kontakt

Wolfgang  und Beate Heise
Klosterweg 33,

D-83370 Seeon a. Chiemsee 

Telefon: 08624 - 2531
Fax: 08624 - 4762
E-Mail:
heise-trakehner@gmx.de

Kontakt
Donnerstag, 15 April 2021

Heise-Trakehner

Meierhof Seeon / Obb.

A+ R A-

Korscha

Die traditionsreiche Zucht der Fürsten zu Dohna, die in Schlobitten und Prökelwitz eine der ältesten ostpreußischen Privatzuchten unterhielten, und deren bekannte K-Familie vertritt die Elitestute Korscha mit ihren Töchtern in unserer Zucht.
Korscha kam 1993 in unser Gestüt. In den Jahren zuvor hatte sie mit Korvo v. Vollkorn xx (USA) und Koritt v. Rittersporn (Australien) zwei gekörte Söhne gestellt, mit Kormah v. Mahagoni die Jahressiegerstute 1987 und mit der St.Pr.u.Pr.St. Korlany v. Kostelany die Vizechampionesse des Deutschen Fahrpferdes, Warendorf 1995, die sich heute im Dressursport bis S behauptet. 

Korscha war eine überlegene Stutenpersönlichkeit, die jahrelang das Oberhaupt der Herde bildete und auch fremde Fohlen umsorgte.

Mit der St.Pr.u.Pr.St.Kirsche v. Schneekönig stellte sie eine zweite Siegerin einer zentralen Eintragung, die sich inzwischen als herausragende Vererberin erwiesen hat, u.a. brachte sie die Auktionsspitze Kirschblüte v. Herzkristall, heute eine herausragende Vererberin im englischen Holme Grove Gestüt im Besitz von Chris Watkiss.

Nachdem Korschas Familie recht schmal wurde, gelang es uns aus der Zucht der Familie Holst in Hamburg ihre Enkelin Koralle v. Tycoon zu sichern. Die sportliche und bewegungsstarke Braune ist ganz eng verwandt mit dem S- Dressursieger Karolinger I, seinem Vollbruder Karolinger II, dem Klosterhofer Prämienhengst Krokant sowie seinem rechten Bruder Karamell und hat sich in ihrer Vererbung bisher sehr profiliert.

 

>> Familie der Kordel des Fürsten Dohna zu Schlobitten

 

 

korscha_klein

Foto: Erwin Escher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Anfahrt

Impressum

Links

Impressionen